In diesem Jahr haben viele Kryptowährungen neue Rekordmarken erreicht. Doch nach wie vor brauchen Anleger starke Nerven, denn die Kursschwankungen sind teilweise enorm. Inzwischen bieten auch wenige etablierte Banken ihren Kunden ein Krypto-Angebot an. Viele überlegen sich nun: Soll ich einsteigen oder es bleiben lassen und wenn ja, wie soll man investieren? Dies und mehr im Finance 2.0 - Studio - unser Talk mit drei Experten.